Votum

In der heutigen Sitzung der Landesarbeitsgemeinschaft „Christen bei den Grünen“ hatte ich die Gelegenheit meine Haltung, meine Position, meine Werte vorzustellen. Nach einer interessanten Diskussion, aus der ich hilfreichen Input mitgenommen habe, habe ich das Votum der Landesarbeitsgemeinschaft erhalten! Ich freue mich sehr, dass die Mitglieder der LAG meine Kandidatur unterstützen. Dank diesem Vertrauensvorschuss werde ich mich beim Parteitag auf einen aussichtsreichen Listenplatz bewerben.

Jesus bei den Grünen und die Grünen bei den Christen bekannter machen, daran arbeite ich. Als Christin möchte ich mich im Bundestag für die Bewahrung der Schöpfung, Frieden und Gerechtigkeit einsetzen.

Ich bin überzeugt, dass wir Christinnen und Christen, als Salz der Erde, auch im Bundestag sichtbar und hörbar sein müssen. Christliche Werte dürfen, besonders in unsicheren Zeiten, nicht nur von einer konservativen Partei im Bundestag vertreten werden! Dass progressive grüne Politik und christliche Werte zusammen passen möchte ich im Bundestag deutlich machen. 

Verwandte Artikel